Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

„40.000 Theatermitarbeiter*innen treffen ihre Abgeordneten“

Mit dabei: Im Rahmen der bundesweiten Aktion „40.000 Theatermitarbeiter*innen treffen ihre Abgeordneten“ haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Mecklenburgischen Staatstheaters in das Große Haus in Schwerin eingeladen. Bei einem Blick hinter die Kulissen berichten sie von ihrer Arbeit und von den Problemen am Haus. Danke an das ensemble-netzwerk und an Mecklenburgisches Staatstheater Weiterlesen


KulturTour: Zu Besuch bei Susanne Burmester in Putbus

KulturTour: Susanne Burmester hat uns beeindruckt. Wir sprachen mit ihr über die Galerie in Putbus, über Nachwuchs in M-V und auch über das wichtige Thema Nachlasspflege, eine der vielen Baustellen des Landes... Liebe Frau Burmester, danke für die Inspiration! Weiterlesen


KulturTour: Heute in Putbus

KulturTour: Wenn Künstler*innen frei sein und selbst gestalten wollen, eröffnen sie eine Produzentengalerie, sofern sie können. In Putbus haben sich Dr. Günther Haußmann, Walter Gustav Goes und Otto Sperlich zusammengetan. Wir haben ihre Galerie besucht und über die Licht- und Schattenseiten eines Lebens als KünstlerIn gesprochen. Weiterlesen


KulturTour: Heute zu besuch im Ehemaliges Wehrmachtsgefängnis Anklam

KulturTour: Bereits im Herbst besuchte ich die Gedenkstätte „Ehemaliges Wehrmachtsgefängnis Anklam“, die sich als Ort der Erinnerung an jene Menschen versteht, die hier in der Zeit des Nationalsozialismus von 1939 bis 1945 Opfer der Militärgerichtsbarkeit wurden. Die Auseinandersetzung mit dem Geschehenen, der Rolle Anklams als Sitz von Wehrmachtsgefängnis, Hinrichtungsstätte und Kriegsschule während der Nazidiktatur sowie die politische Bildung an diesem Ort sind nach wie vor wichtig. Die... Weiterlesen


KulturTour: Heute zu besuch im Kornhaus Bad Doberan

KulturTour: Vielfalt unter einem Dach! Das Kornhaus Bad Doberan bietet Räume für kreative Talente und kulturelle Bildung. Die Jugendkunstschule und auch eine Umweltbildungsstätte vervollständigen das bunte Angebot. Ich bin begeistert und empfehle die Veranstaltungen im Kornhaus. Weiterlesen


KulturTour: Spektakel. „Vier Jahreszeiten“

Grüße aus dem Volkstheater Rostock! Wir feiern die lange Theaternacht. Gleich startet das Tanztheater mit dem Stück „Vier Jahreszeiten“ von Elias Lazaridis. Eine Uraufführung, die das Wunder der Jahreszeiten sinnlich erkundet, natürlich mit unserer Tanzcompagnie. Weiterlesen


KulturTour: Heute zu besuch bei Henry Günther

KulturTour: Henry Günther legt Künstlerbücher auf, fertigt Holzdrucke an, dichtet und seine Arbeiten sind gefragt - erfolgreich erlebt er Messen und Ausstellungen. Hut ab! Weiterlesen

Presseerklärungen

Öffentlich-rechtliches Angebot gehört zur Daseinsvorsorge

Die medienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger, fordert die Landesregierung auf, im schwelenden Streit um die UKW-Abschaltung klar Position zu beziehen: „Die Möglichkeit, Radio hören zu können, ist Teil der Daseinsvorsorge! Es muss Schluss sein mit den Erpressungsversuchen der privaten Betreiber der Sendeanlagen. Die... Weiterlesen


Geld für sozialen Wohnungsbau nicht wieder verschwinden lassen

Aus Sicht der wohnungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Eva- Maria Kröger, kann die Freude der Ministerpräsidentin über die 40 Mio. Euro für den sozialen Wohnungsbau in M-V erst geteilt werden, wenn klar ist, das dieses Geld auch tatsächlich für den sozialen Wohnungsbau ausgegeben wird. „Offenbar hat Frau Schwesig völlig vergessen, dass... Weiterlesen


„Unabgesprochene politische Äußerungen“ – Maulkorb im Theater?

Zu dem Schreiben des Intendanten des Mecklenburgischen Staatstheaters, Lars Tietje, „Unabgesprochene politische Äußerungen“ vom Wochenende an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses, erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger:  Offenbar hat es auf dem vergangenen Theaterball Kritik an der Theaterpolitik der... Weiterlesen


Bildungsarbeit im ehemaligen Wehrmachtsgefängnis stärker würdigen

Zur Zukunft des ehemaligen Wehrmachtsgefängnisses Anklam (Drs. 7/1355) erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger:  „Die Landesregierung will die herausragende Bedeutung des ehemaligen Wehrmachtsgefängnisses offenbar nicht anerkennen. Dabei ist diese Gedenkstätte in Norddeutschland einzigartig. Der Erinnerungsort... Weiterlesen


Staatstheater Nordost: Kooperation statt Zwangsfusion

Zu den aktuellen Entwicklungen bei den Verhandlungen des Landes mit den theatertragenden Kommunen im Osten des Landes erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Zwangsfusionen sind ein völlig untaugliches Mittel, um Spielstätten zukunftsfest zu machen. Der Versuch ist gescheitert, weil es der Landesregierung... Weiterlesen