Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Frauenkampftag

Morgen ist Frauenkampftag. Wir verteilen heute Postkarten und senden schon vorab einen Gruß an alle Frauen*
Die Krise betrifft besonders diejenigen, die schon vor der Pandemie nicht wussten, wie sie Rechnungen bezahlen sollen, die für magere Gehälter in lebensrelevanten Berufen Überstunden kloppen, die Erwerbs- und Sorgearbeit unter einen Hut bringen müssen oder die, die von Gewalt betroffen sind.
In der Mehrheit sind das Frauen*, doch gerade sie sind es auch, die den Laden am Laufen halten. Die Corona Pandemie verstärkt die andauernde Ungleichheit zwischen den Geschlechtern. Nach wie vor gilt: Frauen* leisten mehr für weniger. Es darf kein Zurück in die alte Normalität geben – wir wollen eine bessere Zukunft für alle!


KulturTour

Erinnert ihr euch noch an die Kulturtour? Es geht weiter!