Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Vorlesetag

Am Vorlesetag lesen wir eine Geschichte über den kleinen Drachen Kokosnuss. Schade, dass man mit den Mäusen aktuell nicht so umgehen kann, wie man möchte. Nähe fehlt, wenn Du auf jedem Bild zeigen möchtest, wo das Eichhörnchen im Baum sitzt. Aber Schutz geht eben vor. Weiterlesen

Presseerklärungen

Wo man Bücher verbrennt . . . tut Aufklärung not

Nach den erneuten rassistischen Vorfällen in Rostock, bei dem auch Seiten aus dem Koran verbrannt wurden, fordert die Linksfraktion eine umfassende Aufklärungskampagne im Land.  „Die jüngsten Vorfälle in Rostock machen deutlich, dass eine solche Kampagne dringend notwendig ist. Die polarisierenden Debatten um ‚den Islam‘ und die Einwanderung von... Weiterlesen


Nun muss SPD mit sozialer Wohnraumförderung zu Potte kommen

Der Bund stellt 2017 und 2018 jeweils weitere 500 Mio. Euro für den Wohnungsbau zur Verfügung. „Das ist eine ordentliche Finanzspritze, damit erhält M-V noch einmal 20,5 Mio. Euro pro Jahr mehr, um den sozialen Wohnungsbau anzukurbeln und Wohnungen alters- und klimagerecht umzubauen“, erklärte die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion,... Weiterlesen


Soziale Wohnraumförderung – kein Schwerpunkt für SPD und CDU

Zum Entwurf der Koalitionsvereinbarung im Bereich Wohnen erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Menschen, die dringend eine bezahlbare Wohnung in Rostock, Greifswald und den Urlaubshochburgen suchen, werden enttäuscht. Die soziale Wohnraumförderung ist für SPD und CDU kein Schwerpunkt. Sie wollen lediglich... Weiterlesen


Archäologisches Landesmuseum gehört nach Rostock

Zu den Äußerungen aus Teilen der CDU, die Hansestadt Rostock als Standort für das neue Archäologische Landesmuseum nicht mittragen zu wollen, erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger:  „Noch vor der Sommerpause hat ein Gutachten eindeutig ergeben, dass sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus wirtschaftlicher... Weiterlesen


KulturTour

Erinnert ihr euch noch an die Kulturtour? Es geht weiter!