Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Bahnanbindung der Insel Usedom

Auch Kälte und Regen konnten mich heute nicht davon abhalten, den Usedomer Eisenbahnfreunden für ihren jahrelangen Einsatz zugunsten einer südlichen Bahnanbindung der Insel zu danken. Der Landeshaushalt sieht endlich Mittel für die Vorplanung des Projektes vor. Schon vor zwei Jahren sicherte die Ministerpräsidentin Schwesig zu, die Vorplanung zu beauftragen. Zwei Jahre passierte nichts. Unsere Anträge dazu wurden abgebügelt - und dies trotz weiter wachsender Verkehrsprobleme. Wir unterstützen... Weiterlesen


Übergabe der Petition gegen die Verkleinerung der Norddeutschen Philharmonie

Eben noch in Rostock, jetzt in Schwerin: Übergabe der Petition gegen die Verkleinerung der Norddeutschen Philharmonie. Mit Musik! Das ist einmalig! Ich freue mich über diesen Moment und verspreche, mich im Petitionsausschuss des Landtages für das Anliegen stark zu machen. Weiterlesen


1.Mai 2017

1. Mai: Viele Leute sind zur Demo gekommen. Jetzt stören ein paar Neo-Nazis die Kundgebung. Keinen Fußbreit den Faschisten! Weder heute noch an einem anderen Tag werden wir ihre menschenfeindlichen Parolen dulden! Weiterlesen


Landesparteitag

Heute beim Landesparteitag in der Rostocker HanseMesse.Wir diskutieren über die Schwerpunkte des Bundestagswahlkampfes sowie über die langfristige strategischen Ausrichtung des Landesverbandes. Weiterlesen


Girls Day in Rostock

Auch in Rostock fand wie gewohnt der Girls Day satt. Wir redeten über Kommunal,Landes und Bundespolitik und besuchten zusammen das Rathaus. Herzlichen dank an die 6 jungen Mädchen für die tollen Gespräche. Weiterlesen

Presseerklärungen

Warum günstig, wenn‘s auch teuer geht?

Zu den Vorwürfen der ehrenamtlichen Bodendenkmalpflegerinnen und Bodendenkmalpfleger (BDP) bezüglich der landesseitigen Anschaffung von GPS-Geräten zur Vermessung zukünftiger Bodendenkmalfunde erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Da hat sich die Führung des Landesamtes für Denkmalschutz einen üblen... Weiterlesen


Öffentlich-rechtliches Angebot gehört zur Daseinsvorsorge

Die medienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger, fordert die Landesregierung auf, im schwelenden Streit um die UKW-Abschaltung klar Position zu beziehen: „Die Möglichkeit, Radio hören zu können, ist Teil der Daseinsvorsorge! Es muss Schluss sein mit den Erpressungsversuchen der privaten Betreiber der Sendeanlagen. Die... Weiterlesen


Geld für sozialen Wohnungsbau nicht wieder verschwinden lassen

Aus Sicht der wohnungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Eva- Maria Kröger, kann die Freude der Ministerpräsidentin über die 40 Mio. Euro für den sozialen Wohnungsbau in M-V erst geteilt werden, wenn klar ist, das dieses Geld auch tatsächlich für den sozialen Wohnungsbau ausgegeben wird. „Offenbar hat Frau Schwesig völlig vergessen, dass... Weiterlesen


„Unabgesprochene politische Äußerungen“ – Maulkorb im Theater?

Zu dem Schreiben des Intendanten des Mecklenburgischen Staatstheaters, Lars Tietje, „Unabgesprochene politische Äußerungen“ vom Wochenende an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses, erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger:  Offenbar hat es auf dem vergangenen Theaterball Kritik an der Theaterpolitik der... Weiterlesen