Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Regenbogenfahne vor dem Rathaus in Rostock

Nun hängt er vorm Rathaus, der Regenbogen. Am 20. Juli ist CSD! Weiterlesen


Parlamentariertag der LINKEN in Leipzig

Heute bin ich auf dem Parlamentariertag der LINKEN in Leipzig –  MAYDAYS FOR FUTURE – wir diskutieren über die Erwartungen und die Entwicklungen im Ostdeutschland. Weiterlesen


1. Mai

  Wir sagen Danke an alle, die heute für faire Löhne und gute Arbeit auf der Straße waren! Danke an die Unterstützer*innen und an alle Kolleginnen & Kollegen, ohne die solche Tage nicht möglich wären! Weiterlesen


Start der Jugendweihe-Saison

Die Jugendweihe-Saison ist eröffnet und mit diesem Team haben wir heute die ersten jungen Erwachsenen begleitet. Danke für die schönen Momente! Weiterlesen


Immer ansprechbar heute am Doberaner Platz

Auf dem Dobi mit Sandro Smolka und Sven Thormann. Gute Gespräche, gute Laune, auf geht‘s! Weiterlesen

Presseerklärungen

SPD verkauft Heiße Luft als neue Bodenpolitik

Zur Antwort auf ihre Kleine Anfrage „Baulandpolitik für sozialen und geförderten Mietwohnungsbau“ (Drs. 7/3542) erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Bisher verkaufen SPD-Regierungsmitglieder nur heiße Luft statt der groß angekündigten neuen Bodenpolitik. Über eine Landesgesellschaft, die einen... Weiterlesen


Wohnraumförderung des Landes geht nur über Zuschüsse

Zu den heutigen Äußerungen auf der Landespressekonferenz des Direktors des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen, Andreas Breitner, erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Wo Wohnraum fehlt muss gebaut, erweitert und aufgestockt werden, aber zu sozialen Mieten. Und auch wo Wohnraum zu viel ist, muss... Weiterlesen


Linksalternativ = „erhebliches politisches Gewaltpotential“?

Zur heutigen Sondersitzung des Innenausschusses erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Während der Sitzung war Innenminister Caffier bemüht, schärfere Sicherheitsauflagen zu begründen. Allerdings bleibt nach wie vor eine Erklärung dafür aus, warum ein friedliches Festival ausgerechnet dieses Jahr nun derart... Weiterlesen


Kontrollierte Kulturräume statt kultureller Freiräume?

Zur Ablehnung des Antrages der Linksfraktion „Festival 'Fusion' – Kulturelle Freiräume bewahren“ erklärt die kulturpolitische Sprecherin, Eva-Maria Kröger: „Heute ist ein trauriger Tag für die freie Kulturszene in Europa. Die ,Fusion‘ ist ein funktionierendes und friedliches, nichtkommerzielles Festival. In den letzten 22 Jahren hat die ‚Fusion‘... Weiterlesen