Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Der Mietanker ein erster Schritt

Der Mietanker ist ein erster Schritt, Familien mit Kindern und geringen Einkommen die Angst zu nehmen, auf Grund von Mieterhöhungen, aus ihren Wohnungen ausziehen zu müssen. Es ist notwendig, soziale Mieten im Wohnungsbestand zu sichern. Die WIRO und die Genossenschaften sollen gemeinsam mit der Stadt dafür sorgen, dass für alle Menschen, egal wie alt sie sind oder wie viel Einkommen sie haben, Wohnraum vorhanden ist. Weiterlesen


Theater, Schulen, Buga? Schafft Rostock alles?

(Foto: OZ, 24.07., SINAI Landschaftsarchitekten mbH)

Entwicklung am Stadthafen? Ja, bitte! Nicht alle Buga-Projekte sind schlecht. Aber diese Maßnahmen sind dicke Brocken, die sehr viel Geld und Zeit binden. Doch was ist mit den anderen Vorhaben in der Stadt? Schulen und Sportstätten müssen weiter saniert, Kitas gebaut, Gehwege und Straßen in Ordnung gebracht werden. Dazu steht ein neues Theater an, eine dritte Schwimmhalle, Wohnungen und etliche andere Baumaßnahmen. Diese Hausaufgaben zu erledigen und zeitgleich die Buga-Projekte zu bezahlen und... Weiterlesen


CSD in Rostock

Seid wie ihr seid, liebt wen ihr wollt, lasst euch nichts vorschreiben! ❤️ Weiterlesen


„40.000 Theatermitarbeiter*innen treffen ihre Abgeordneten“

Mit dabei: Im Rahmen der bundesweiten Aktion „40.000 Theatermitarbeiter*innen treffen ihre Abgeordneten“ haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Mecklenburgischen Staatstheaters in das Große Haus in Schwerin eingeladen. Bei einem Blick hinter die Kulissen berichten sie von ihrer Arbeit und von den Problemen am Haus. Danke an das ensemble-netzwerk und an Mecklenburgisches Staatstheater Weiterlesen


KulturTour: Die kleine Cindy

KulturTour: Die kleine Cindy ist ein Raum für Illustrator*innen und Freunde, für Ausstellungen, Workshops und Co. Tine Schulz schuf diesen kreativen Ort in Rostock und betreut ihn leidenschaftlich. Schaut mal vorbei! Weiterlesen


Für eine weltoffene, demokratische und bunte Hansestadt

Auch heute sind wir auf der Straße in Rostock. Gegen die AfD und ihre Parolen - für eine weltoffene, demokratische und bunte Hansestadt! Weiterlesen


Landtour:„Übergang Schule und Beruf“

DIE LINKE. Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern ist auf Landtour durch M-V. Unser Thema: Welche Probleme gibt es für junge Leute, die von der Schule in die berufliche Ausbildung gehen. Natürlich haben wir auch unsere Ideen zur Lösung dieser Probleme dabei Weiterlesen

Presseerklärungen

Odyssee der Mietpreisbremse ist kein Ruhmesblatt für Landesregierung

Zur Einführung der Mietpreisbremse in Rostock und Greifswald erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Nachdem die Mietpreisbremse von der Landesregierun zunächst für nicht notwendig erachtet, dann immer wieder verzögert und letztlich eher halbherzig vorangetrieben wurde, soll sie nun endlich für Rostock und... Weiterlesen


Streit um Vergabe des Landesdenkmalpreises wird Thema im Bildungsausschuss

Zu den Medienberichten über die Unstimmigkeiten zwischen der Fachkommission zur Vergabe des Landesdenkmalpreises und der Landesregierung erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Grundsätzlich begrüßt meine Fraktion natürlich, dass die Landesregierung sich entschlossen hat, dieses Jahr besonders die... Weiterlesen


Theaterpakt: Selbstbeweihräucherung statt Erkenntnisse

Zur heutigen Aussprache zur Zukunft der Theater und Orchester erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Es war dringend erforderlich, den Theaterpakt, sein Zustandekommen und seine Folgen auf die Tagesordnung des Landtags zu setzen. Schon im Interesse einer Analyse der sechs Jahre dauernden kulturpolitischen... Weiterlesen


Auf Tour für mehr Tierschutz in Mecklenburg-Vorpommern

Der Arbeitskreis Nachhaltige Entwicklung der Linksfraktion geht in der kommenden Woche auf Landtour, die unter dem Motto „Für mehr Tierschutz in Mecklenburg-Vorpommern“ steht. „Sie können mit uns am Dienstag, dem 3. Juli, von 10:00 bis 14:00 Uhr auf dem Uniplatz in Rostock darüber diskutieren, was sich zum Beispiel in der Nutztierhaltung ändern... Weiterlesen


Landesregierung im digitalen Tal der Ahnungslosen

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Öffentliches WLAN in Gebäuden des Landes Mecklenburg-Vorpommern“ (Drs. 7/2021) erklärt die netzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Im Herbst 2016 wurde in der Koalitionsvereinbarung zwischen SPD und CDU festgelegt, nach und nach die vom Land M-V genutzten Immobilien... Weiterlesen