Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Frauen Streiken für Ihre Rechte

Danke an Frauenstreik Rostock! Es wird Zeit, weg mit § 218 und § 219a! Mein Körper, meine Rechte! Weiterlesen


Kostenfrei unterwegs in Bus & Bahn

Für junge Leute: Kostenfrei unterwegs in Bus & Bahn Einfach einsteigen und losfahren, ohne ein Ticket kaufen zu müssen, das wird bald Realität für Rostocks Schüler*innen. Soeben hat die Bürgerschaft einen entsprechenden Antrag beschlossen. Damit entlasten wir die Eltern und tun etwas für die Familienfreundlichkeit in der Stadt. Es klingt immer staatstragend, wenn das Recht auf selbstbestimmte Mobilität mit Chancengleichheit und Bildung zusammengebracht wird. Doch am Ende der Busfahrt ist es... Weiterlesen


Frieden

Solange Rüstungsgüter hergestellt werden, werden sie auch eingesetzt. Als LINKE vertreten wir eine konsequente und absolute friedenspolitische Haltung. Militärische Produktionen und Nutzungen in zivile umzuwandeln, ist unsere Aufgabe. Dieser Weg ist nicht leicht, muss gemeinsam gegangen werden, nimmt Zeit in Anspruch und kostet viel Geld. Konflikte vor Ort entstehen, Eigentumsfragen müssen gestellt werden, Verluste sind auszugleichen. Am Ende geht es um Menschen. Die Mitarbeiter*innen von... Weiterlesen


Zu Besuch in der Festung Dömitz

Die Festung in Dömitz braucht Unterstützung. Die kleine dazugehörige Gemeinde schultert die finanzielle Last alleine und das sollte nicht so bleiben. Jacqueline Bernhardt und ich waren heute da. Mehr hier: https://www.festung-doemitz-museum.de Weiterlesen


Eröffnung des Rostocker Schaudepot

Das Schaudepot an der Rostocker Kunsthalle wurde heute eröffnet. Es heißt nicht umsonst, SCHAUdepot. Also, kommt vorbei! Weiterlesen

Presseerklärungen

Keine Ausrede mehr für deutlich mehr soziale Wohnraumförderung

Zur Billigung der Änderung des Grundgesetzes durch den Bundestag, welche dem Bund ermöglicht, die soziale Wohnraumförderung weiterhin zu unterstützen, erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Jetzt darf und kann es keine Ausrede mehr von der Landesregierung geben, die soziale Wohnraumförderung in M-V deutlich... Weiterlesen


Ohne mehr Fördermittel verpuffen verbesserte Förderbedingungen

  Zur heute in der Landespressekonferenz vorgestellten Richtlinienänderung für den sozialen Wohnungsbau erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger:   „Es ist gut, dass der Bau von Wohnungen mit günstigen Mieten jetzt besser gefördert wird. Endlich sind weite Teile des Landes nicht mehr von der Förderung... Weiterlesen


Wohin mit dem künstlerischen Erbe in Mecklenburg-Vorpommern?

Zum Tagesordnungspunkt „Künstlernachlässe“ heute auf der Klausurtagung der Linksfraktion in Banzkow erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Wenn Künstlerinnen oder Künstler sterben, bleiben oft Angehörige und Freunde zurück, die weder das Fachwissen noch die räumlichen Möglichkeiten haben, sich mit dem... Weiterlesen


Eine Stadt für alle – mit sozialem Zusammenhalt und guter Nachbarschaft

Zum Tagesordnungspunkt „Arm und Reich leben nicht mehr Tür an Tür – Was tun gegen soziale Spaltung und für mehr Zusammenhalt?“ heute auf der Klausur der Linksfraktion in Banzkow erklärt die wohnungsbaupolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Wir müssen verhindern, dass sich in unseren Städten Parallelwelten verfestigen, in denen... Weiterlesen