Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Ich sage Danke

Heute beginnt meine Neue Aufgabe als Oberbürgermeisterin der Universitäts- und Hansestadt Rostock Diese Internetseite, wird nun nicht mehr aktualisiert. Ab jetzt erreichen Sie mich unter:                  ob@rostock.de   Herzlichen Dank Ihre Eva-Maria Kröger Weiterlesen

Presseerklärungen

Kultur auf Straßen und Plätzen ermöglichen!

Aktuell müssen zahlreiche Künstlerinnen und Künstler in M-V ohne Einkommen auskommen. Veranstaltungen sind kaum oder gar nicht möglich, Buchungen fehlen, Einrichtungen sind geschlossen. Eva-Maria Kröger, kulturpolitische Sprecherin Linksfraktion, setzt sich für die Unterstützung von Kultur auf der Straße ein: „Viele Kunst- und Kulturschaffende... Weiterlesen


Entlastung von Gemeinden von Wohnungs-Altschulden nicht in Sicht

Im Ergebnis der heutigen Regierungsbefragung zur geplanten Entlastung von DDR-Wohnungsbau-Altschulden erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Noch ist offen, ob in diesem Jahr mit einer Entlastung der Kommunen von Altschulden über den Entschuldungsfonds des Landes begonnen werden kann. Die anhaltende... Weiterlesen


Stand Soziale Wohnraumförderung ist Bankrotterklärung

Zum Bericht der Bundesregierung zur sozialen Wohnraumförderung erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Der Bericht ist eine Bankrotterklärung der Wohnraumpolitik von Bund und Land. Noch nie wurden in Deutschland so wenige Sozialwohnungen gebaut. Seit Jahren ist bekannt, dass fehlender bezahlbarer Wohnraum... Weiterlesen


Was ist Ihnen der Öffentliche Rundfunk wert, Herr Rehberg?

Zu den Äußerungen des CDU-Abgeordneten Eckhardt Rehberg, wonach auf Grund der Corona-Krise die Erhöhung des Rundfunkbeitrages ausgesetzt werden sollte, erklärt die medienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Bevor Herr Rehberg solche Forderungen stellt, sollte er sich den Zustand des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks genauer... Weiterlesen