Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

KulturTour

Erinnert ihr euch noch an die Kulturtour? Es geht weiter!


Aufruf: Kultur auf Straßen und Plätzen ermöglichen!

Aktuell müssen viele Künstlerinnen und Künstler ohne Einkommen auskommen. Veranstaltungen sind kaum oder gar nicht möglich, Buchungen fehlen, Einrichtungen sind geschlossen. Sie weichen auf Straßen und öffentliche Plätze aus, um sich zu zeigen, um endlich wieder kreativ zu sein. Ich möchte Ministerin Martin ermutigen, einen landesweiten Aufruf an alle Kreise und Städte zu starten. Die kommunale Ebene soll motiviert werden, Straßentheater und Straßenkunst zu unterstützen, zu ermöglichen und ihr... Weiterlesen


Girls Day in Rostock

Auch in Rostock fand wie gewohnt der Girls Day satt. Wir redeten über Kommunal,Landes und Bundespolitik und besuchten zusammen das Rathaus. Herzlichen dank an die 6 jungen Mädchen für die tollen Gespräche. Weiterlesen


Zu Besuch beim ABC-Bau

ABC-Bau-Ausbildung: Den angehenden Profis bei der Arbeit zusehen und sich Dinge erklären lassen. Spannend, beeindruckend, Daumen hoch! Weiterlesen


Gute Arbeit - Gute Löhne!

Wir sind unterwegs und sprechen mit den Rostocker*innen darüber, wie gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne aussehen sollten. Macht Spaß! Weiterlesen


Die erste Jugendweihe Rede im Jahr 2017

Es geht wieder los: Die Saison der Jugendweihen hat begonnen und ich genieße es sehr, einige Reden halten zu können. Macht viel Spaß, auch, weil Les Bummms Boys mit dabei sind. Fetzt. Weiterlesen

Presseerklärungen

Bildungsarbeit im ehemaligen Wehrmachtsgefängnis stärker würdigen

Zur Zukunft des ehemaligen Wehrmachtsgefängnisses Anklam (Drs. 7/1355) erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger:  „Die Landesregierung will die herausragende Bedeutung des ehemaligen Wehrmachtsgefängnisses offenbar nicht anerkennen. Dabei ist diese Gedenkstätte in Norddeutschland einzigartig. Der Erinnerungsort... Weiterlesen


Wohngeld muss deutlich mehr Haushalte von Wohnkosten entlasten

Laut statistischem Bundesamt wurden im Jahr 2015 nur noch rund 20 800 Haushalte in M-V durch Wohngeld entlastet. „Das ist allerdings kein Ausdruck dafür, dass der Bedarf nicht da ist, sondern dafür, dass die Wohngeldreform und damit die Erhöhung schlicht viel zu spät kam“, erklärt dazu die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion,... Weiterlesen


Soforthilfen für Theater im Osten – Geld für Kürzungen

Zur vom Kabinett beschlossenen Soforthilfe für die Theater Vorpommern GmbH und die Theater- und Orchestergesellschaft mbH Neubrandenburg/Neustrelitz erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Kulturministerin Hesse betont, das Land halte sich an Zusagen. Offenbar leben wir in Zeiten, in denen dies extra... Weiterlesen


Auch Künstlernachlässe sind Kulturgüter

Die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger, erwartet von der Ankündigung der Koalitionsfraktionen, das Denkmalschutzgesetz zu überarbeiten, dass auch Künstlernachlässe die erforderliche Aufmerksamkeit und Pflege erhalten.  „Kulturgüter sind nicht allein Guts- und Herrenhäuser“, erklärte Frau Kröger am Dienstag in Schwerin.... Weiterlesen