Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

KulturTour

Erinnert ihr euch noch an die Kulturtour? Es geht weiter!


Aufruf: Kultur auf Straßen und Plätzen ermöglichen!

Aktuell müssen viele Künstlerinnen und Künstler ohne Einkommen auskommen. Veranstaltungen sind kaum oder gar nicht möglich, Buchungen fehlen, Einrichtungen sind geschlossen. Sie weichen auf Straßen und öffentliche Plätze aus, um sich zu zeigen, um endlich wieder kreativ zu sein. Ich möchte Ministerin Martin ermutigen, einen landesweiten Aufruf an alle Kreise und Städte zu starten. Die kommunale Ebene soll motiviert werden, Straßentheater und Straßenkunst zu unterstützen, zu ermöglichen und ihr... Weiterlesen


Im Landtag hat sich die Landesregierung gerade wieder für ihr Handeln bei den Kitas selbst gelobt und erzählt, wie viel Geld das Land ausgibt. Das Problem ist, es kommt bei den Eltern nicht an. Das Land zahlt nur noch rund ein Viertel der tatsächlich Kosten. Gute Kitas kosten Geld. Wir wollen die Eltern wirklich entlasten und nicht mehr, als dass die Landesregierung ihre Versprechen endlich erfüllt. Weiterlesen


Welttag gegen Homophobie

Spaß auf Arbeit trotz ernster Themen – heute ist Welttag gegen Homophobie und für die Rechte von Lesben, Schwulen, Transgender, Inter- und Transsexuellen stehen wir ein! ....Und ja, wir halten die Fahne verkehrt herum. Das kommt bei Nieselregen und Outdoor-Fototerminen heraus. MdL Jacqueline Bernhardt versucht gegenzusteuern - mit der richtigen Handhabung des Fähnchens... Weiterlesen


Landeskonvent Baukultur

Bauen, verdichten, entwickeln - Qualität sichern, Baukultur beachten! Ute und ich unterwegs Auch bei uns wird immer mehr gebaut. Besonders Wohnungen werden dringend gebraucht, eigentlich besteht sogar Eile. Doch wenn eine wachsende Stadt sich verdichtet und neue Strukturen schafft, darf ein hoher Qualitätsanspruch (trotz Zeitdruck!) nicht untergehen. Ein paar schlaue Tipps dazu erfahre ich hoffentlich heute auf dem Landeskonvent Baukultur. Welche Instrumente kann es geben? Welche Gremien sind... Weiterlesen


Rettet die Schleuse

Rettet die Schleuse am Mühlendamm! Heute ist hier richtig was los: Mitglieder des Petitionsausschusses des Bundestages, Vertreter aus den Ministerien (Land & Bund) und von der Stadt besichtigen die Schleuse und diskutieren über ihre Zukunft. Rostocker*innen sind auch gekommen und protestieren. Wunderbar. Weiterlesen

Presseerklärungen

Wenn sich zwei streiten, schadet’s dem Dritten

Zu den Vorwürfen aus dem Theater Vorpommern, die zögerliche Haltung von Kulturministerin Birgit Hesse gefährde die personelle Zukunft der Standorte des Theaters Vorpommern, erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion Eva-Maria Kröger: „Der ehemalige Bildungsminister und heutige Finanzminister Mathias Brodkorb hat offenbar immer noch... Weiterlesen


Neue Rechtslage bei bestehenden Ferienwohnungen endlich umsetzen

Offenbar gibt es nach wie vor erhebliche Probleme, eine Genehmigung für die Nutzung bestehender Ferienwohnungen innerhalb von Wohngebieten zu erwirken und damit Rechtssicherheit zu erlangen. Dazu erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Es ist ein Unding, dass Kommunen und Verwaltungen trotz der geänderten... Weiterlesen


Fusion heißt Abbau? Landestheater Parchim droht der inhaltliche Kahlschlag

Laut Berichten in der heutigen Schweriner Volkszeitung steht der reguläre Theaterbetrieb am Landestheater in Parchim demnächst vor dem Aus. Geplant ist eine Reduzierung auf die Sparte Kinder- und Jugendtheater. Dazu erklärt Eva-Maria Kröger, kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion: „Spätestens jetzt dürfte Schluss sein mit dem Märchen von... Weiterlesen


Bundeskulturförderung für M-V: Kofinanzierung sicherstellen

Zur Bundesförderung von fünf Kultureinrichtungen in M-V erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Es ist längst überfällig, dass der Bund die Bunkerwarte in Peenemünde, das Schliemann-Museum in Ankershagen, das Reuter-Museum in Stavenhagen, das Künstlerhaus Ahrenshoop und das Kunsthaus Mestlin als besonders... Weiterlesen