Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Bahnanbindung der Insel Usedom

Auch Kälte und Regen konnten mich heute nicht davon abhalten, den Usedomer Eisenbahnfreunden für ihren jahrelangen Einsatz zugunsten einer südlichen Bahnanbindung der Insel zu danken. Der Landeshaushalt sieht endlich Mittel für die Vorplanung des Projektes vor. Schon vor zwei Jahren sicherte die Ministerpräsidentin Schwesig zu, die Vorplanung zu beauftragen. Zwei Jahre passierte nichts. Unsere Anträge dazu wurden abgebügelt - und dies trotz weiter wachsender Verkehrsprobleme.
Wir unterstützen die Eisenbahnfreunde auch weiterhin, die Karniner Brücke muss es in den Bundesverkehrswegeplan schaffen.

Es geht nicht mehr darum ob, sondern wann die südliche Bahnanbindung endlich gebaut wird!