Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Krieg und Hunger, Hunger durch Krieg

Lasst uns mal unseren Alltag beiseite schieben und uns dieser grausamen Situation zuwenden! Krieg und Hunger, Hunger durch Krieg und wieder leiden die Schutzlosen, die Kleinsten. Man kann ihr Elend kaum begreifen, so schrecklich ist diese Realität, die heutzutage gar nicht mehr sein dürfte. Was können wir tun? Spenden, aufklären und informieren, hinsehen und darüber sprechen, Waffenexporte stoppen, Kriegseinsätze ablehnen, die Vereinten Nationen stärken.


KulturTour

Erinnert ihr euch noch an die Kulturtour? Es geht weiter!