Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Streit um Vergabe des Landesdenkmalpreises wird Thema im Bildungsausschuss

Zu den Medienberichten über die Unstimmigkeiten zwischen der Fachkommission zur Vergabe des Landesdenkmalpreises und der Landesregierung erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger:

„Grundsätzlich begrüßt meine Fraktion natürlich, dass die Landesregierung sich entschlossen hat, dieses Jahr besonders die ehrenamtlichen Bodendenkmalpflegerinnen und –pfleger zu ehren. Inwieweit der Ratschlag der Fachkommission dabei von Kulturministerin Hesse als verbindlich oder als bloße Empfehlung anzusehen ist, muss im Bildungsausschuss des Landtages geklärt werden.

Meine Fraktion wird daher eine Unterrichtung der Kulturministerin zu den Kriterien bei der Vergabe des Denkmalschutzpreises auf die Tagesordnung des Bildungsausschusses setzen lassen.“