Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Presseerklärungen

Kulturfonds: statt Mittelabfluss erfolgt allenfalls ein Mittelplätschern

Zum Monitoring-Bericht der Landesregierung bezüglich der Wirksamkeit des MV-Schutzfonds, Bereich Kultur, erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Von den 20 Mio. Euro im Kulturfonds sind bis Mitte Oktober gerade einmal 2,24 Mio. Euro abgeflossen. Das ist in Anbetracht der Situation der Kultur im Land und des... Weiterlesen


Kultur ist unverzichtbarer Bestandteil des Lebens – Kultur ist Pflicht

Zur Aussprache „Aus der Krise in die Zukunft – Kultur ist Pflicht“ erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zu ihrer Eindämmung haben die Kulturlandschaft bis ins Mark getroffen. Spätestens jetzt haben alle erkannt, wie sehr Kultur fehlt, wenn sie nicht stattfinden kann.... Weiterlesen


Problem mit den Altschulden ist auch nach 30 Jahren aktuell

Zum Antrag „Plan B für Altschuldenentlastung entwickeln“ erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Mit dem Antrag wollten wir erreichen, dass die für die Entlastung von Altschulden des DDR-Wohnungsbaus eingeplanten Mittel auch dafür eingesetzt werden. Bislang ist noch kein Cent geflossen. Angesichts der Krise... Weiterlesen


Breitbandausbau in M-V ist keine Erfolgsgeschichte

Zum Stand des Breitbandausbaus in M-V erklärt die Sprecherin für Digitalisierung der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Seit fast 10 Jahren wird in M-V der flächendeckende Breitbandausbau versprochen. Und wenn ein Großteil der Bevölkerung weitere drei bis vier Jahre auf schnelles Internet warten muss, dann ist das wahrlich kein Grund, in Jubel... Weiterlesen


Bericht der Expertenkommission zur Bestattungskultur umsetzen

Zur Verständigung der Koalitionsfraktionen über einen Entwurf eines neuen Bestattungsgesetzes erklärt die Abgeordnete der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger, Mitglied in der Expertenkommission „Bestattungskultur in Mecklenburg-Vorpommern“:  „Es wird höchste Zeit, dass sich SPD und CDU auf einen gemeinsamen Gesetzentwurf einigen wollen. Schließlich... Weiterlesen


Filmförderung und Medienkompetenzförderung sind zwei Paar Schuhe

Zur Gründung der MV Filmförderung GmbH und zu den Plänen zur Errichtung eines Medienkompetenzzentrums erklärt die medienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger:  „Die Gründung der ‚MV Filmförderung GmbH‘ ist richtig und wichtig, aber so, wie Sie jetzt geplant ist, sollte sie nicht bleiben und auch nicht am Standort Wismar... Weiterlesen


Schluss mit dem Papierkram, her mit dem digitalen Behördengang!

Zur heutigen Anhörung zur Änderung des E-Government-Gesetzes im zuständigen Ausschuss erklärt die Sprecherin für Digitalisierung der Linksfraktion, Eva- Maria Kröger: „Schluss mit dem Papierkram, her mit dem digitalen Behördengang! Ziel muss es sein, überall und jederzeit die Hundesteuer beantragen oder den eigenen Umzug regeln zu können. Doch... Weiterlesen


Clubs und Festivals endlich als Kulturstätten anerkennen

Zur Lage der Clubs und Festivals erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „An diesem Wochenende hätte die Fusion bei Neustrelitz stattgefunden. Die Absage dieser äußerst beliebten Veranstaltung wirft die Frage auf, wie es um unsere Clubkultur und die Festivals in M-V bestellt ist.“, so Kröger. Nach wie vor sind... Weiterlesen


Kultur auf Straßen und Plätzen ermöglichen!

Aktuell müssen zahlreiche Künstlerinnen und Künstler in M-V ohne Einkommen auskommen. Veranstaltungen sind kaum oder gar nicht möglich, Buchungen fehlen, Einrichtungen sind geschlossen. Eva-Maria Kröger, kulturpolitische Sprecherin Linksfraktion, setzt sich für die Unterstützung von Kultur auf der Straße ein: „Viele Kunst- und Kulturschaffende... Weiterlesen


Entlastung von Gemeinden von Wohnungs-Altschulden nicht in Sicht

Im Ergebnis der heutigen Regierungsbefragung zur geplanten Entlastung von DDR-Wohnungsbau-Altschulden erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Noch ist offen, ob in diesem Jahr mit einer Entlastung der Kommunen von Altschulden über den Entschuldungsfonds des Landes begonnen werden kann. Die anhaltende... Weiterlesen